Download Preise und Handelsvolumina auf Finanzmärkten: Eine by Roman Liesenfeld PDF

By Roman Liesenfeld

Die Kenntnis der Verteilungs- und Zeitreiheneigenschaften von Wertpapierpreisen ist eine wesentliche Voraussetzung für Modelle zur Bewertung von Finanztiteln. Dabei stellt sich die Frage, ob die Berücksichtigung des Handelsvolumens zu zusätzlichen Erkenntnissen über das stochastische Verhalten von Preisen führt und damit zu einem besseren Verständnis von Finanzmärkten beiträgt. Roman Liesenfeld stellt den in der neueren empirischen Finanzmarktliteratur weit verbreiteten GARCH-Modellen die Klasse der Mischungsverteilungsmodelle gegenüber, die einen höheren ökonomischen Gehalt besitzen und eine angemessene Einbeziehung des Handelsvolumens ermöglichen. Der Autor überprüft verschiedene Spezifikationen von Mischungsverteilungsmodellen mit neuesten ökonometrischen Methoden für den deutschen Aktienmarkt.

Show description

Download Markenbeurteilung bei einzigartigen Produkteigenschaften by Rainer Elste PDF

By Rainer Elste

Vor dem Hintergrund der Flut an Informationen in der Werbung stellt sich die Frage, ob es Konsumenten überhaupt auffällt, wenn Produktinformationen einzigartig sind bzw. umgekehrt einer replacement fehlen. Gleichzeitig führen der Mangel an ‚Leuchtturmmarken’ und Produkterfahrungen dazu, dass Konsumenten intensivere Produktvergleiche durchführen; sie werden entsprechend misstrauisch über den Grund, warum Informationen fehlen.

Rainer Elste analysiert das Phänomen fehlender Produktinformationen. Starke Marken scheinen unangreifbar zu sein. Leiden sie dennoch, wenn ihnen einzigartige characteristic fehlen? Können sich schwache Marken umgekehrt durch einzigartige Produkteigenschaften profilieren? Welchen Einfluss hat Werbung im Zusammenspiel fehlender Informationen mit unterschiedlich starken Marken? Der Autor liefert hierzu nicht nur verblüffende Antworten, die auf Ergebnissen von drei empirischen Studien aufbauen, sondern gibt in diversen nützlichen Übersichten u.a. Einblicke in die Klassifizierung von Attributen und ihre Verarbeitung durch den Konsumenten.

Show description

Download Wachsamkeit in der industriellen Beschaffung: Dimensionen, by Felix Hansen PDF

By Felix Hansen

Die strategische Aufgabe der Beschaffung besteht nicht nur darin, Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten effektiv und effizient zu gestalten, sondern auch darin, substitute Lieferanten zu finden. Felix Hansen untersucht, wie beschaffende Unternehmen bessere Anbieteralternativen entdecken und welche Folgen dies für die Geschäftsbeziehungen hat. Dabei überträgt er die Idee der Wachsamkeit aus der Entrepreneurship-Forschung in den Kontext der organisationalen Beschaffung. Der Autor analysiert, wie sich das Phänomen der Wachsamkeit konzeptualisieren lässt, welche Faktoren die Intensität der Wachsamkeit bestimmen sowie die Konsequenzen dieser Wachsamkeit.

Show description

Download Institutionenökonomische Analyse von by Ansgar Nolte PDF

By Ansgar Nolte

Der Kündigungsschutz wird kontrovers diskutiert: Mögliche Effizienzgewinne durch überindividuelle Kündigungsschutzregelungen stehen marktwidrigen und effizienzmindernden staatlichen Regelungen gegenüber. Notwendig ist ein Kündigungsschutzkonzept, das die positiven Effizienzwirkungen erhält und adverse Konsequenzen vermeidet.

Ansgar Nolte entwickelt mit Hilfe der Neuen Institutionenökonomie ein differenziertes Kündigungsschutzkonzept, das sich auf den Schutz von Quasirenten konzentriert. Der Autor überprüft, inwiefern bestehende Institutionen wie Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen und Individualverträge und die ihnen angeschlossenen Konfliktlösungsmechanismen genutzt werden können, um die Enteignung von Quasirenten durch ungerechtfertigte Lohnvariationen zu verhindern. Seine politökonomische Überlegungen münden in der Formulierung von Umsetzungsbedingungen für eine Reform des Kündigungsschutzes.

Show description

Download Methodenhandbuch Unternehmensentwicklung by Gisela Hagemann (auth.) PDF

By Gisela Hagemann (auth.)

Der Druck von außen wächst. Im Zuge der Globalisierung schnappen neue Wettbewerber angestammte Marktanteile weg. Selbst Kunden werden zu Konkurrenten. Die Produkte und Dienstleistungen ähneln sich immer mehr. Die Folge sind Vermassung mit einem wachsenden Preis- und Kostendruck. Neue Technologien ersetzen alte Produkte oder verkürzen deren Lebenszyklus erheblich. Die Unwägbarkeiten auf den Finanzmärkten schaffen Unsicherheit.
Wie gelingt es Unternehmen, diese Herausforderungen zu meistern? Dieses Methodenhandbuch
unterstützt sie dabei, sich aus eigener Kraft healthy für die Zukunft zu machen. Es hilft, Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und die Zeitstrecke bis zur Erreichung der Ziele zu verkürzen. Ein klar strukturierter Leitfaden mit vielen Beispielen und Checklisten.
Gisela Hagemann, Diplomvolkswirtin, verfügt über langjährige internationale Erfahrung als selbständige Managementberaterin, Trainerin und trainer. Sie unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen Gestaltung von Veränderungs- und Innovationsprozessen.

Show description

Download Zur geometrischen Tektonik des altdevonischen Grundgebirges by Hans Breddin PDF

By Hans Breddin

Im Jahre 1960 wurde unter dem Titel »Beitrag zur Geologie der Mittleren 1 Siegener Schichten« eine Gemeinschaftsarbeit von neun Autoren veröffentlicht, die sich mit der regionalen Geologie des Siegerländer Spateisensteingebietes und einiger Nachbargebiete beschäftigt. Die G. A. berichtet nach Aussage ihres Untertitels »über Kartierungsergebnisse im Siegerland und im Wiedbezirk der Jahre 1950-1956«, die von Mitarbeitern der Geologischen Landesämter von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie der Geologischen Abteilung der Erzbergbau Siegerland AG erzielt worden sind. Unter den Arbeiten befinden sich vier Dissertationen. Unter Leitung von A. PILGER hat hier eine Reihe jüngerer Forscher an einer Aufgabe zusammengewirkt, die zu den schwierigsten gehört, die im Bereich des Westdeutschen Variscikums noch zu lösen sind. Außerdem erschienen zwei weitere Arbeiten zur Geologie des Siegerlandes von H. PÖTTER (1958, 1961). In der ersten Arbeit bringt PÖTTER ein neues geologisches Querproftl durch das ganze Siegerland, das in vieler Hinsicht besonderes Interesse verdient. Die vorerwähnten Publikationen haben den Verfasser angeregt, seinerseits zur Tektonik des Unterdevongebietes des Siegerlandes Stellung zu nehmen und in Zusammenhang damit einige allgemein tektonische Probleme des westdeutschen Variscikums in neuer Sicht zu behandeln.

Show description

Download Afrika Jahrbuch 2000: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Cord Jakobeit (auth.), Rolf Hofmeier, Cord Jacobeit (eds.) PDF

By Cord Jakobeit (auth.), Rolf Hofmeier, Cord Jacobeit (eds.)

Eine regelmäßige Beobachtung und Bewertung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in allen afrikanischen Staaten ist angesichts der unzureichenden und verstreuten generellen Berichterstattung selbst für den besonders Interessierten außerordentlich schwierig. Das nunmehr im vierzehnten Jahr für 2000 vorgelegte Afrika Jahrbuch verfolgt das Ziel, allen mit Afrika beschäftigten Personen an einer Stelle einen kompakten und präzisen Überblick über alle wesentlichen Ereignisse eines Kalenderjahres zu ermöglichen.
Im Zentrum des Jahrbuches steht die nach einheitlichem Raster erfolgende Darstellung der Entwicklungen im Berichtsjahr in den einzelnen Ländern, in den vier Subregionen des subsaharischen Afrika und in den wichtigsten Regionalorganisationen. Zusätzlich zum Länderteil informiert das Jahrbuch über die deutsch-afrikanischen Beziehungen und analysiert einige herausgehobene aktuelle Themen. Ein Anhang gibt einen Überblick über deutschsprachige Neuerscheinungen sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Literatur über Afrika.

Show description

Download Heuristische Suche in komplexen Strukturen: Zur Verwendung by Albrecht Fritzsche PDF

By Albrecht Fritzsche

Die Auftragsabwicklung in den Werken der Automobilindustrie wird heute mit einer Vielzahl unterschiedlicher Zielvorstellungen aus Vertrieb, Produktion und Teilezulieferung konfrontiert. Ihr Zusammenwirken und die daraus resultierenden Konsequenzen sind bisher in der Wissenschaft nur wenig untersucht worden. In der Praxis hat sich vielerorts die Verwendung heuristischer Lösungsverfahren, insbesesondere Genetischer Algorithmen, zur Planung durchgesetzt.

Am Beispiel Genetischer Algorithmen in der Automobilproduktion zeigt Albrecht Fritzsche auf, welche Möglichkeiten solche Suchverfahren zur Verbesserung von Planung und Steuerung in der Praxis eröffnen. Zum einen wird dargestellt, wie die Optimierungsleistung Genetischer Algorithmen durch den zielorientierten Einsatz geeigneter Operatoren, Populationsgrößen und Selektionsmechanismen verbessert werden kann. Zum anderen wird auch der Beitrag diskutiert, den die Suche nach besten Lösungen allgemein zum administration komplexer Wertschöpfungsstrukturen erbringt. Der Suchalgorithmus wird dazu in ein interaktives approach eingebettet, mit dem verschiedene Strategien der Steuerung und Regelung verwirklicht werden können.

Show description

Download Der Nutzen von ERP-Systemen: Eine Analyse am Beispiel von by Heiko Mauterer PDF

By Heiko Mauterer

Die Implementierung und Einsatz von integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware, der den sogenannten ERP-Systemen, sind ist auf Grund der technischen, organisatorischen und personellen Komplexität von Unternehmen meist mit hohen Kosten für die einführenden Unternehmen verbunden. Dabei bleibt der betriebswirtschaftliche Nutzen häufig unklar.

Auf der foundation eines organisationstheoretischen Konzepts und einer umfangreichen empirischen Untersuchung systematisiert und misst Heiko Mauterer den Nutzen von ERP-Systemen am Beispiel von SAP R/3 und untersucht, welche Faktoren den Nutzen beeinflussen. Es zeigt sich, dass die größten Vorteile auf der Geschäftsprozess-Ebene entstehen, dass sie auf der Arbeitsplatz- bzw. User-Ebene hingegen relativ gering sind. Den bedeutendsten Nutzenzuwachs können die Unternehmen realisieren, die die Altsysteme möglichst konsequent ablösen und die ERP-Software möglichst wenig modifizieren.

Show description