Download Bandenspektren: auf experimenteller Grundlage by Richard Ruedy PDF

By Richard Ruedy

Die Energiestufen.- Die einzelne Bande.- Austausch von Schwingungsenergie Das Bandensystem.- Das Bandenspektrum eines Moleküls.

Show description

Read or Download Bandenspektren: auf experimenteller Grundlage PDF

Best german_13 books

Additional info for Bandenspektren: auf experimenteller Grundlage

Example text

R, N (Banden des CN, CO, CH) Sternklassen 0, B, A, F, G ( K (Sonnenflecken) M (TiO) (H-Linien) (Sonne) '-s (Banden des ZrO) 40 Die einzelne Bande b) Banden mit einfachen Elektronenst ufen, (s = 0, A B-Aufspaltung für i 1 > 0) CuH (). = 4280 A); IS _lß 18 , 1P , 1 D. Bei den einfachsten Banden , Banden , die 1S - 18-Übergängen entsprechen, bilden R- und P-Linien eine fast ununterbrochene Reihe. Nach einer gewissen Richtung hin verfolgt, nehmen die Abstände zwischen den Linien des einen Zweiges dauernd ab, überschreiten eine Lücke, bei der eine einzige Linie ausfällt, und sinken schließlich an der Bandenkante zum Wert Null.

Ganzzahlige Werte annimmt, also als kleinsten den Wert 1. Zu jedem p 1 gehören zwei p-Werte, p 1 + t (F1 - und F 2-Stufen). In den Zwischenfällen sind die Energiestufen anzusetzen als + + + + + F = + B [(p W -- i 12 + t V4 (p + W + A. - 4) i 12] , worin sich das obere Zeichen auf den Zustand mit der höheren Drehenergie bezieht, auf p 1 = p t (F2-Zustand). Für den besonderen Wert A. = 2 ergibt sich + F = B [V (p + W - i 12 =f t] 2 , d. h. die Formel, die Kratzer für den Fall abgeleitet hat, daß s parallel p 1.

Die Stufen mit ungeraden p sind etwa zweimal so häufig wie die Drehstufen mit geradem p. + + + Tabelle 3. 12 542,34 101/2 25628,36 541,14 1Fj2 25635,87 540,44 121/2 25643,62 539,91 131/2 25651,80 539,91 25659,98 539,91 141/2 25660,181540,44 25668,651541,14 151/z 25 668,871542,34 25677,71 543,33 161/2 25677,87 543,69 25686,91,544,99 12,3 20,76 29,03 37,37 45,64 53,97 62,29 70,52 78,78 87,22 95,43 103,71 111,89 120,07 119,74 127,51 126,53 134,38 134,18 141,92 4278 (v = R(p) I P(p) Ni o- 1) I IIR(p)-P(p)l 23395,431 - .

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 50 votes