Download ArchiCAD: Virtuelles Bauen praxisnah by Bob Martens, Herbert Peter PDF

By Bob Martens, Herbert Peter

ArchiCAD wird seit 1984 vertrieben und hat längst einen festen Platz unter den CAD-Softwarepaketen erobert. Die Zahl der Anwender von ArchiCAD ist nach wie vor steigend und hat inzwischen die 100.000er-Marke weit überschritten. Die zweite Auflage des erstmals 2002 erschienenen Buches knüpft direkt an das Erfolgskonzept der ersten Auflage an und baut seine Stärken konsequent aus: Das Buch – unter Einbeziehung der model nine – zeigt, wie Sie ArchiCAD noch umfassender für Ihre Projektarbeit nutzen können und bringt aktuelle Arbeitstechniken wie auch neue Beispiele aus der Praxis. Das Handbuch richtet sich an CAD-Interessierte, Fachleute auf dem Gebiet des Planens und Bauens, wie auch an Studierende bzw. Absolventen der Technischen Universitäten und der Fachhochschulen.

Show description

Read Online or Download ArchiCAD: Virtuelles Bauen praxisnah PDF

Best german_9 books

Untersuchungen über den Aufbau und die Umwandlung der verschiedenen Minerale der Sillimanit-Gruppe

In Massen und Steinen, die unter Verwendung eines Minerals der Al zero • Si0 - 2 three 2 Gruppe aufgebaut sind, lassen sich die Mineralkomponenten (z. B. restlicher Sillimanit, Korund, Mullit, Cristobalit) nur mit erheblichen Schwierigkeiten röntgenographisch quantitativ erfassen. Zur Erweiterung und Vertiefung der Erkenntnisse über das Umwandlungsverhalten der Minerale Andalusit, Kyanit, Sillimanit sollten sowohl die restlichen Mineralbestandteile als auch die Neu­ bildungen (vorwiegend Mullit) chemisch, mikroskopisch, röntgenographisch, UR-spektroskopisch und elektronenoptisch untersucht werden.

Kreditrisikomodellierung: Ein multifunktionaler Ansatz zur Integration in eine wertorientierte Gesamtbanksteuerung

Jan Zurek präsentiert aufbauend auf den etablierten Methoden der Markt- und Kreditrisikomodellierung ein neues Kreditrisikomodell, das sich durch vier zentrale Eigenschaften auszeichnet: Dabei handelt es sich um die universelle Anwendbarkeit des Modells, die kreditnehmer- als auch kreditinstitutsindividuelle Durchführung der Kreditrisikoanalyse, die flexiblen Auswertungsmöglichkeiten beliebiger Kreditrisikokennzahlen auf Einzel- und Portfolioebene sowie die Kompatibilität zu den Modellierungsergebnissen für andere Risikoarten, insbesondere Marktrisiken.

Extra resources for ArchiCAD: Virtuelles Bauen praxisnah

Example text

Wählbarer Optionen ein. Überdies können weitere nicht geometrische Angaben bzw. funktionelle Eigenschaften über die GDL-Scriptsprache, die in ihren Grundzügen der Basic-Computersprache gleicht, programmiert werden. Die Standardwerkzeuge stellen eigentlich eine spezielle GDL-Form dar. Genauso gut könnte der Anwender ein Objekt erstellen und dieses als „Wand” bezeichnen. Sollte jedoch auch die Funktionalität des bestehenden Wandwerkzeuges Nachahmung finden, wäre dies mit einem Programmierungsaufwand in Form von GDL-scripting verbunden.

Anpassung an einen sich verändernden Produktstand. B. Internet) erfolgen. Durch die Erzeugung von „eigenen” GDL-Objekten (Bibliothekselementen) oder den Umgang mit der TeamWork-Option kann überdies ein beträchtlicher Nutzen erzielt werden. In mancher Hinsicht 38 weist die digitale Projekt- und Dokumentorganisation Defizite auf. Auch hier scheint ein kulinarischer Vergleich passend: Viele Köche verderben den Brei. Aus diesem Grund wird der Ebenen- und Geschoßverwaltung eingehend Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Produktion einer CD-ROM kann hier sicherlich bedeutende Einsparungen bringen, doch auch dieses Medium hat ein „Ablaufdatum”. 61 Nicht vergessen werden sollte, dass eine gewisse Form der Präsenz – in welcher Art auch immer – von den Herstellern als wichtig betrachtet wird. Es gibt demnach schlagende Argumente für die Produktion von (GDL-basierten) Online-Bauproduktkatalogen. Eine Aktualisierung kann des Öfteren stattfinden, ohne allzu hohe Kosten zu verursachen. Überdies können auch interessante Schlüsse aus dem Nutzerverhalten gezogen werden.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 34 votes